Bewegung am Arbeitsplatz

Bringen Sie Schwung in Ihren Arbeitsplatz

Gefährlicher Bewegungsmangel.

Büroangestellte verbringen einen erheblichen Teil Ihrer Zeit sitzend.

PHYSIS UND PSYCHE LEIDEN

Es sind mehr als 17 Millionen Menschen in Büros tätig. 68.000 Stunden verbringt jeder pro Jahr dabei im Sitzen. Die daraus resultierenden gesundheitlichen Probleme sind zu 90% auf Bewegungsmangel zurückzuführen. Aber nicht nur den Körper sondern auch die Seele kann das ständige Sitzen belasten.

FEHLZEITEN HÄUFEN SICH

Bewegungsmangel kann krank machen. Die logische Konsequenz sind Fehlzeiten. Krankenkassen schätzen die gesamte Fehlzeit aller Erwerbspersonen in Deutschland auf über 40 Millionen Tage.

STRESS UND HEKTIK

Bewegung bietet hier ein wichtiges Ventil. Körperliche Aktivität baut Stresshormone ab, macht uns ausgeglichener und zufriedener. Regelmäßiges Bewegung steigert auch unsere Belastbarkeit und wir werden stressresistenter.

VERLETZUNGSRISIKO

Zum Bewegungsmangel zählt ein signifikanter Muskelabbau. Der menschliche Körper ist bemüht, so energieeffizient wie möglich zu arbeiten. Deshalb werden Muskeln, die nur selten benötigt werden, abgebaut. Dieser Abbau kann zu einer ernsten Bedrohung werden. Ohne ausreichend Muskelgewebe kann die Wirbelsäule nicht über einen längeren Zeitraum aufrecht gehalten werden und die Stabilität als auch die Funktionalität der Gelenke nimmt ab. Das Verletzungsrisiko der Betroffenen steigert sich erheblich.

Die Lösung

Körper und Geist in Bewegung halten.

Leistungsbereitschaft, Motivation, Gesundheit und Produktivität profitieren von der bestmöglichen Bewegung am Arbeitsplatz. Bewegungsfördernde Arbeitsstationen im Büro haben nachweisbar positive Effekte auf Beschäftigte, die viel am Schreibtisch sitzen. Je häufiger sie die Möglichkeiten nutzen, umso deutlicher spürten sie den positiven Effekt. 

Dynamisches Sitzen - mehr Bewegung am Arbeitsplatz.

Wir sitzen – 

und das eigentlich viel zu viel und viel zu lange. Das belegen nicht nur zahlreiche Studien, sondern auch die Krankenkassen.

Angst vorm Sitzen müssen wir dennoch nicht haben – denn es gibt viele Möglichkeiten, den Rücken auch beim Sitzen zu entlasten.
Dazu gehört das dynamische Sitzen.

Gehen Sie den Folgen des Bewegungsmangels aus dem Weg.

Täglich leiden Menschen im Büro an den direkten Folgen des Bewegungsmangels.
Richtigen Entscheidungen bei der Auswahl Ihrer Büroumgebung helfen Ihnen Bewegung in Ihren Büroalltag zu bringen.

Monkey Business - stock.adobe.com

Deshalb ist Bewegung im Büro so wichtig!

Gesundheit

Bedenken Sie. Sie sitzen nicht nur am Arbeitsplatz. Lange Arbeitswege, die im Sitzen zurückgelegt werden, verstärken das Problem. Ihre Gesundheit profitiert vom bewegten Arbeiten. Energieumsatz und Herzfrequenz liegen an dynamischen Arbeitsplätzen signifikant höher. Auch Übergewicht z.B lässt sich somit vorbeugen.

 

Leistung

In zahlreichen Studien konnten Forscher den positiven Effekt von Bewegung auf die kognitive Leistung belegen – selbst bei kurzen, moderaten Bewegungseinheiten. Denn Bewegung regt nicht nur den Stoffwechsel an, sondern liefert dem Gehirn auch mehr Sinnesreize, um Inhalte zu verknüpfen – die beim arbeiten besser gespeichert und abgerufen werden können.

Motivation

Motivation ist essentiell. Für den einzelnen und für das ganze Team. Motivation hat immer auch einen Effekt nach außen. Grundvoraussetzung für gute Mitarbeiter ist ein kollegiales Betriebsklima, das die Zusammenarbeit fördert.

 

Bringen Sie mit ergonomischen Büromöbeln Bewegung ins Büro.

Ergonomische Lösungen für mehr Bewegung am Arbeitsplatz.

Dynamisches Sitzen

Hersteller haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Stehen und Sitzen am Arbeitsplatz zu revolutionieren. Die Philosophie ist dabei so einfach wie effektiv: mehr Bewegung!

Stehstuhl

Stehstühle setzen hinsichtlich Bewegungsspielraum, Anpassbarkeit und Sitzhöhen neue Maßstäbe.

Höhenverstellbare Schreibtische

Jeder höhenverstellbare Schreibtisch kann sich auf Knopfdruck zum Stehtisch verwandeln. Idealerweise findet in fest eingestellten Intervallen ein Wechsel der Arbeit vom Sitzen zur Arbeit im Stand statt. Das sorgt für mehr Bewegung.

Treppensteigen

Wenn Sie die Möglichkeit haben:
Vermeiden Sie den Aufzug. Treppensteigen ist das perfekte Workout für Zwischendurch.

Geharbeitsplatz

Viele Menschen sitzen überhaupt nicht. Der menschliche Körper ist dazu in der Lage. Über Millionen von Jahren sind wir jeden Tag durchschnittlich 15 - 20 km gelaufen. Dies sind mehr als die 10.000 Schritte, die viele von uns als tägliches Schrittziel anstreben.

Übungen am Arbeitsplatz

Es gibt eine Reihe von Beispielen für kleine Büro-Workouts, die man ganz schnell und einfach durchführen kann, um nach dem ganzen Stress und langem Sitzen die Muskulatur wieder zu lockern. Nutzen Sie unser Angebot an nützlichen Tipps für Übungen am Arbeitsplatz.

Professionelle Büroberatung bei Ueberschär, Ihr Büro
Ueberschär GmbH & Co. KG
In unseren Beratungszentren zeigen wir Ihnen, wie Sie Bewegung ins Büro bringen.

Lassen Sie sich persönlich beraten.

0711 809 120 199

BERATUNG

UNSERE NETZWERKPARTNER

Erweiterte Beratungskompetenz

Ihr Weg zu uns

 

Beratungszentrum Stammheim

Am äußeren Graben 6
70439 Stuttgart
0711 809 120 199

Montag - Donnerstag
09:00 - 18:00 Uhr

Freitag
09:00 - 17:00 Uhr

Samstag
09:00 - 12:00 Uhr

Copyright 2020 UEBERSCHÄR GmbH & Co. KG
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.