Rückenschmerzen verursachen Kosten durch Leistungsminderung

Rückenschmerzen

  • Rückenschmerzen sind in Deutschland die Volkskrankheit Nr. 1.
  • Rund 1/3 aller Fehltage werden durch Rückenleiden verursacht.
  • 86 Mio. Fehltage in Deutschland pro Jahr alleine durch Rückenleiden (Deutsches Büromöbelforum 2004).
  • Volkswirtschaftlich ergeben sich Kosten für Lohnfortzahlung durch Rückenleiden ca. 14 Mrd. EUR und rund 23 Mrd. EUR Aufwendungen der Krankenkassen (Deutsches Büromöbelforum 2004).

Zertifkat Ueberschär GmbH & Co. KG

Fehltage nach Altergruppen
Der Mensch verbringt durchschnittlich 80.000 Stunden im Büro während des Berufslebens, davon ca. 85 % im Sitzen.
80 % der Bevölkerung leiden unter Rückenschmerzen.(Umfrage Fraunhofer-Institut IAO).

Rückenleiden sind der häufigste Grund für Arztbesuche und Frührentengewährung(Aktion Gesunder Rücken).

Je Bandscheibenfall ergeben sich im Durchschnitt 53 Ausfalltage (Bundesanstalt für Arbeitsmedizin).

Auch bei Anwesenheit des Mitarbeiters am Arbeitsplatz produzieren Rückenschmerzen Kosten durch Leistungsminderung von 5 - 25 % (Laube).

  • höhere Fehlerhäufigkeit
  • Konzentrationsmangel
  • Schmerzpausen

Diese Leistungseinbußen muss jedes Unternehmen selbst finanzieren!

Ihr Weg zu uns

Beratungszentrum Stammheim

Am äußeren Graben 6
70439 Stuttgart
0711 809 120 199

Montag - Donnerstag
09:00 - 18:00 Uhr

Freitag
09:00 - 17:00 Uhr

Samstag
09:00 - 12:00 Uhr

Beratungszentrum Plieningen

Dreifelderstraße 5
70599 Stuttgart
0711 809 120 199

Montag - Freitag
09:00 - 17:00 Uhr

Copyright 2020 UEBERSCHÄR GmbH & Co.KG
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.