Bürolexikon: Schall

Schall

Definition des Begriffs Schall

Schall – Akustik – Lärm
Die Lehre vom Schall, seiner Entstehung, Ausbreitung und Wahrnehmung wird als Akustik bezeichnet. Die Facetten des Schalls reichen von der wohlklingenden Musik bis hin zu störenden Geräuschen im Alltag. Schall ist rein physikalisch immer eine Schwingung. Die Wahrnehmung des Schalls geht über das bloße physikalische Phänomen hinaus und ist ebenso von Erfahrungen, Erwartungen und Einstellungen der Hörenden abhängig.

Zurück

Ihr Weg zu uns

 

Beratungszentrum Stammheim

Am äußeren Graben 6
70439 Stuttgart
0711 809 120 199

Montag - Donnerstag
09:00 - 18:00 Uhr

Freitag
09:00 - 17:00 Uhr

Samstag
09:00 - 12:00 Uhr

Copyright 2020 UEBERSCHÄR GmbH & Co. KG
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.